Zuerst holte ich G. in Karlsruhe mit dem Mietwagen ab. Abendessen und Übernachtung bei G.s Freundin in Frankfurt. Danke S. für die Gastfreundschaft.

Aufstehen am Donnerstag um 5 Uhr morgens. Ankunft im Rostock gegen 13 Uhr. Räder ausladen, Vorderräder einbauen, Gepäck montieren und los. Eine Runde durch die Einkaufszone von Rostock. Von dort nach Norden durch Hafen- und Gewerbegebiet nach Warnemünde. Ich habe das Gefühl, es geht nicht schnell genug. Aber wir kommen gut voran. Finden die Fähre über die Rostocker Förde.

Drüben geht’s durch die Küstenwälder und Dünen. Schnell sind wir in Urlaubsstimmung.

Es geht auf die Halbinsel Darss. Es gefällt uns alles sehr gut. Der unendlich lange Sandstrand. Die Wälder. Die schönen Dörfer. Gepflegte, riedgedeckte Häuser. Alles passt. G. findet ein Hotelzimmer im Internet . Später erweist es sich als sehr nettes Hotel in Prerow. Die sehr gastfreundlich Wirtin empfiehlt uns ein Fischlokal am Meer. Blick auf den Sonnenuntergang. Super Essen. Ist das wirklich erst der 1. Abend? Wir sind ganz im Urlaubsmodus.

Müde und sehr zufrieden fallen wir ins Bett .

Tagesstrecke 74km

Fahrzeit          3:55h